NFG-WInInternetgestützte Lehrformen und Educational Beliefs

Internetgestützte Lehrformen und Educational Beliefs

Fokus: Wissenschaftliches Selbstverständnis und Lehre

  • Wie wirken sich Educational Beliefs von Wissenschaftlern auf den Einsatz von eLearning aus?

Verantwortlich: Timo van Treeck,

gutes Deutsch

Guten Tag,

mir ist völlig unverständlich, warum diese Mischung von Deutsch und Englisch sein muß. Das klingt nicht modern, sondern unbeholfen. Entweder der Beitrag ist in deutscher sprache, dann muß man nicht unnötig englische worte verwenden. Oder der Beitrag ist in englischer Sprache verfasst, dann ist der eben auch komplett in Englisch. Ich weiß, das es ausnahmen gibt, also begriffe, die in einer Sprache nicht vorkommen und dann aus einer anderen Sprache übernommen werdn. das ist hier aber nicht der Fall.

Dr. Ina Weiss

gutes deutsch

Guten Tag Frau Weiss,

es handelt sich bei dem Begriff "Educational Belief" leider um einen Begriff, der sich nicht ohne weiteres ins Deutsche übersetzen lässt, da die Konzepte ,die hier in einem ähnlichen Umfeld erforscht werden, andere Schwerpunkte haben. So sind z.B. die häufiger im deutschsprachigen Raum diskutierten "Lehransätze" vermutlich weniger veränderungsresistent.

Ich bin aber sehr an einem Austausch interessiert, melden Sie sich gerne falls Sie anderer Ansicht sind.

 

Twitter (#cosci12)